Was sind binäre Optionen

Erfahren Sie was genau binäre Optionen sind und weshalb Sie dank des ausgeglichenen Verhältnis zwischen Gewinnen und Verlieren unglaubliche Chancen haben, viel Geld zu verdienen. Keine andere Anlageform bietet die sichere Gewissheit, dass Sie zu 50% gewinnen. Mit ein paar Expertentricks steigern Sie Ihr Gewinnverhältnis sogar bis auf 90%. Kein Investmentbanker wird diese Trefferquote mit anderen Anlageformen je erzielen können, denn es gibt nirgendwo sonst die statistische 50%-Gewinn-Garantie.

Was sind Binäre Optionen?

Mir sind Binäre Optionen noch im ursprünlichen, elitären Investmentbanking als digitale Option bekannt. Von der BaFin (Bundestanstalt für Finanzaufsicht) würden diese exotischen Optionsscheine unter die Kategorie "Finanzderivate" fallen. Die US Securites and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) hat seit 2008 den Handel mit binären Optionen offiziell als Investitionsmöglichkeit freigegeben. Dadurch können auch Sie wie hier beschrieben und für jeden verständlich erklärt Binäre Optionen handeln.
"Nur wer HANDELT, kann auch GEWINNEN." - Investmentbanking Grundsatz.

Wie funktionieren Binäre Optionen?

Ein Finazderivat ist ein Termingeschäft, bei dem im Fall von binären Optionen vorher von Ihnen definiert wird, ob der Wert einer Aktie, Währungen, Rohstoffen oder eines Indizes für einen bestimmten Zeitraum steigt oder fällt. Allgemein gesagt können nur zwei unterschiedliche Szenarien eintreten (Kurs steigt oder fällt). Wenn das Szenario mit dem von Ihnen vorher festgelegtem Ereignis eintritt, erhalten Sie einen zuvor festgelegten Betrag als Gewinn ausbezahlt. Anderenfalls wird diese Binär Option wertlos und man verliert den Kaufbetrag.

Der unglaubliche Gewinnvorteil bei Binären Optionen

Da Aktien, Währungspaare, Rohstoffe oder Indizes immer steigen oder fallen, liegt die Wahrscheinlichkeit bei einer zufällig getroffenen Entscheidung bereits bei 50%, dass Sie Gewinnen werden. Das heißt, dass Sie statistisch gesehen ohne jegliches Finanzwissen über einen unendlichen Zeitraum genauso oft verlieren wie auch richtig liegen werden. Und darin besteht der Vorteil von binären Optionen: denn wer sich etwas mit dem Handel von binären Optionen auskennt, kann ganz schnell seine Gewinnrate auf 70% erhöhen und somit zum erfolgreichen Binärhändler werden.

Unterschiedliche Varianten von Binären Optionsscheinen

Egal welche der beiden Optionsvarianten Ihre Binäre Option hat, das Verhältnis von richtig vorhersagen oder falsch liegen bleibt statistisch immer bei den wichtigen 50%. Sobald sich dieses Verhältnis nämlich zu Ihren ungunsten entwickelt, wie beim Roulett durch die "grüne Null" auf 48,6% sinkt, haben Sie keine Chance dauerhaft Gewinne zu erwirtschaften!
Die Variante cash-or-nothing, zu deutsch "Geld oder nichts", erhalten Sie bei "richtig" Geld, ansonsten nichts. Die andere Variante ist die "Asset-or-Nothing-Option" bei der es den aktuellen Kurs des Vermögenswert oder den Vermögenswert selbst bei Gewinn gibt. Beispielsweise würden Sie mit der Variante "Asset-or-Nothing" auf einen steigenden Goldpreis bei Gewinn echtes Gold erhalten! Also überlegen Sie sich vorher ob, Sie das Gold bei sich zuhause auch lagern können oder lieber doch auf Cash setzen.

Quelle: u.a. Wikipedia und Börsenexperte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen